Bürgerstiftung

Mitengagieren!

2005 hat sich die Bürgerstiftung Pfalz gegründet, mit dem Ziel, die
Bewohner, die Dörfer und Städte, die Natur und die Kultur in der Pfalz
nachhaltig zu unterstützen, zu fördern und zu stärken.

Seitdem ist viel passiert und das ist allen Menschen, die Zeit, Geld und
freiwilliges Engagement stifteten, zu danken.

Mit unserem Patenprojekt "Keiner darf verloren gehen" ist es uns und den
ehrenamtlichen Paten gelungen, viele Kinder und Jugendliche in der Schule
und auf dem Weg in ihre Ausbildung erfolgreich zu begleiten und zu
unterstützen.

Die Fachgruppe Dorfentwicklung arbeitet mit innovativen Bürgermeistern
zusammen, die das Ausbluten der Dorfkerne verhindern und Konzepte zur
Belebung der Zentren und innovative Nachbarschaftshilfe entwickeln wollen.

Mit den Kunst und Kultur Veranstaltungen organisieren wir Konzerte,
Ausstellungen und Lesungen bei denen regionale Künstler vorgestellt und
gefördert werden. Auch der deutsch-französische Kulturaustausch liegt uns
am Herzen und bereichert die Grenzregion um spannende Veranstaltungen.

Wenn auch Sie Lust haben, sich bei uns zu engagieren, freuen wir uns über einen Anruf oder eine Email.

Dazu kontaktieren Sie bitte unser Büro unter Tel. 0 63 49. 99 39 30 oder senden uns eine Email an info@buergerstiftung-pfalz.de