Projekte

Stiftsgut Keysermühle

Eingangsbereich Hotel mit Stiftungshäuschen

Ein idealer Ort für Begegnungen, Austausch und schöne Erlebnisse!

  

Die Stiftsgut Keysermühle gem. GmbH, ein integrativ geführtes Naturhotel und Tagungshaus mit Restaurant, ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Bürgerstiftung Pfalz.

Rund 40 engagierte Mitarbeitende, davon 14 mit Behinderung, empfangen die Gäste – Wanderer, Radfahrer, Genießer, Kurzurlauber, gemeinnützige Institutionen, Chöre und Firmen – herzlich in der ruhigen und entspannten Atmosphäre des Stiftsgut Keysermühle mit seinem großen Park mit altem Baumbestand. Im Restaurant freiraum, das einem dank seiner großen Glasfassaden ganzjährig den Eindruck verleiht, mitten im Grünen zu sitzen, erwartet das motivierte Küchenteam die Gäste mit leckeren Gerichten, die mit regionalen und saisonalen Zutaten frisch zubereitet sind. Die 39 Zimmer des Hotels sind bewusst schlicht gehalten, erfüllen aber mit ihren hochwertigen Möbeln aus heimischen Hölzern jeden Anspruch an Komfort.

Fünf Tagungsräume mit viel Licht und schöner Aussicht sind ideal für Tagungen, Feiern und Chorproben.

Die Bürgerstiftung Pfalz hat mit der Keysermühle einen Ort der Begegnung geschaffen, an dem Bürgerinnen und Bürger sich über die derzeitigen Probleme und Schwierigkeiten in der Region austauschen und gemeinsam neue Lösungsansätze und Ideen entwickeln können. Dazu dienen Gesprächsreihen, Vorträge, Workshops und Fachgruppentreffen, die alle unter dem Dach der Akademie Stiftsgut Keysermühle stattfinden.

Und letztlich ist die Kunst und die Kultur ein Fenster zu anderen Dimensionen und Welten, die zur Belebung und Bereicherung einer Region gehören. So beleben Ausstellungen im Rahmen der Reihe „Kunst in der Keysermühle“, Konzerte im Park, Klassik in der Remise die kulturelle Vielfalt der Region und laden in entspannter und gelassener Atmosphäre zu Begegnungen und zum Träumen ein.