Bürgerstiftung

Organisation

Das Organigramm der Bürgerstiftung Pfalz

Die Bürgerstiftung Pfalz ist eine rechtsfähige, öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, in den Bereichen Bildungschancen, Dorfentwicklung, Integration von Menschen mit Behinderung, Kunst und Kultur und Alternatives Wirtschaften nachhaltige Impulse in der Pfalz zu setzen, BürgerInnen und Unternehmen zu mehr Mitverantwortung anzuregen und die Kräfte der Innovation zu mobilsieren.

Dazu hat sie folgende Sturkturen aufgebaut:

Der Stifterrat bildet das Fundament der Stiftung. mehr

Das Kuratorium berät den Vorstand in rechtlichen, steuerlichen und fachlichen Fragen. mehr

Der Vorstand führt die Geschäfte der Stiftung und ist für die odrdentliche Umsetzung der Stiftungszwecke verantwortlich. mehr

Die Fachgruppen Bildungschancen, Kunst und Kultur, Dorfentwicklung und Alternatives Wirtschaften sind die Think Tanks der Stiftung. Sie Ideenschmieden und der Nährboden für neue Projekte und Aktionen. mehr

Das Stiftungsteam besteht aus den hauptamtlichen Mitarbeitern der Stiftung, die sich um die ordentliche Abwicklung der Projekte, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Buchhaltung und das Fundraising kümmern. mehr

Einen Überblick über die Struktur erhalten Sie in unserem aktuellen Organigramm.