Woher kommt unser Essen?

Workshop der Ernährungsrat-Initiative

Juni 2022

Woher kommt unser Essen? Die Re-Regionalisierung der Versorgung mit Lebensmitteln wird immer wichtiger und noch nie haben wir es so gespürt wie jetzt: Grundnahrungsmittel wie Mehl und Öl sind auf einmal rar und wir merken erst jetzt, welch weite Wege sie doch oft zurück¬legen, um zu uns zu kommen. Der Krieg in der Ukraine, die globalen Folgen von Pandemien sowie Dürren und Wetterkapriolen infolge der Erderhitzung gefährden die Ernährungs¬sicherheit. „Aus der Südpfalz für die Südpfalz“ – dazu veranstaltete der Ernährungsrat Südpfalz in Gründung im Juni 2022 einen Workshop in Landau.

Der Ernährungsrat Südpfalz in Gründung ist eine aus der Bürgerschaft entstandene Initiative. Zusammen mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung sollen Visionen und Maßnahmen für ein regionales, ökologisch und sozial faires Ernährungssystem erarbeitet und umgesetzt werden. Sprecher:innen der Initiative sind Flora Dahlhausen, Frank Schmitt und Oliver Decken.

In fünf Impulsreferaten beleuchteten Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft unterschiedliche Facetten einer regionalen Ernährung.

Übersicht der Impulsvorträge:
„Regionalstrategie – Bedeutung, Beispiele, Ansätze für die Südpfalz“.
Oliver Decken, Ernährungsrat Südpfalz in Gründung

Wasgau Ölmühle Hauenstein – Aktivitäten, Probleme und Erfolge.
Timo Keller

Käsewerkstatt Edenkoben – Aktivitäten, Probleme und Erfolge.
Barbara Kuhn

Pfälzer Landmarkt – Wie regionale Produkte bekannt machen?
Sabine Wittmann

Regionalwert AG Pfalz – Förderung nachhaltiger Ernährung – Aber wie?
Frank Schmitt

Bring Deine Ideen ein

Die gut besuchte Veranstaltung lebte vom regen Austausch der Teilnehmer*innen, die aus sehr unterschiedlichen Erfahrungswelten kamen: Der Landwirt, die Studentin, der Regionalplaner, die Klimaschutzmanagerin, die Wissenschaftlerin, die Köchin und viele mehr. Alle waren sich darin einig, dass die Gründung des Ernährungsrates Südpfalz ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einer nachhaltigen Regionalversorgung ist.

Wir freuen uns, wenn Du dabei sein möchtest.
Sprich uns einfach an – es gibt viel zu tun 😉

Hast Du noch Fragen oder möchtest etwas genauer wissen,
dann ruf uns bitte an oder schreibe uns.

Deine Ansprechpartner:innen

Flora Dahlhausen, Frank Schmitt und Oliver Decken
ernaehrung@buergerstiftung-pfalz.de

Du kannst nicht teilnehmen, möchtest die Idee trotzdem unterstützen?

Spende direkt auf das Spendenkonto der Bürgerstiftung Pfalz
DE31 5489 1300 0000 2942 09
Stichwort „Ernährungsrat“