Kommunale Ernährungsstrategien

Unser Anliegen: Kommunale Ernährungsstrategien für die Südpfalz

Die Welt befindet sich im Wandel und mit ihr auch die Südpfalz. Die Versorgung mit gesunden Lebensmitteln ist schon heute für viele Menschen eine finanzielle Herausforderung. Die Land- und Gartenwirtschaft gerät infolge der Erderhitzung unter Druck und wird sich anpassen müssen. Globale Lieferketten erweisen sich als unzuverlässig, weshalb wenigstens die Grundnahrungsmittel in der Region erzeugt werden sollten.

Etwa ein Viertel der klimaschädlichen Treibhausgasemissionen resultieren aus der Ernährung, so dass auch die Ernährung im Rahmen des kommunalen Klimaschutzes thematisiert werden muss, was bislang kaum geschieht.

Die Ernährung ist eine Aufgabe der kommunalen Daseinsvorsorge. Derzeit beschränkt sich die Rolle der Kommune im Ernährungssystem zumeist auf die Gemeinschaftsverpflegung in kommunalen Einrichtungen, das Marktwesen sowie die Flächennutzungsplanung. Für die Zukunft wird es immer wichtiger, dass die Kommunen wieder eine aktive Rolle einnehmen. Die Sicherung der Ernährung ist genauso wichtig wie die Energie- oder Wasserversorgung, die Abfallentsorgung oder die Sportstättenplanung.

 

Den ausführlichen Vorschlag „Kommunale Ernährungsstrategie“ sowie die beide Kurzstudien „Regionale Ernährungssicherheit“ für den Kreis Germersheim sowie die Stadt Landau und den Kreis Südliche Weinstraße findest du hier:

Unsere Vision findest du hier!

Wir freuen uns, wenn Du dabei sein möchtest.
Sprich uns einfach an – es gibt viel zu tun 😉

Sei dabei!

Der Ernährungsrat Südpfalz ist eine aus der Bürgerschaft entstandene Initiative unter dem Dach der Bürgerstiftung Pfalz. Zusammen mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung sollen Visionen und Maßnahmen für ein regionales, ökologisch und sozial faires Ernährungssystem erarbeitet und umgesetzt werden.

Hast Du noch Fragen oder möchtest etwas genauer wissen,
dann ruf uns bitte an oder schreibe uns.

Deine Ansprechpartner:innen

Sarah Darwish, Frank Schmitt und Oliver Decken
ernaehrung@buergerstiftung-pfalz.de

Du kannst nicht mitmachen, möchtest die Idee trotzdem unterstützen?

Spende direkt auf das Spendenkonto der Bürgerstiftung Pfalz
DE31 5489 1300 0000 2942 09
Stichwort „Ernährungsrat“