Das Dorf im Wandel

Seminarreihe zur nachhaltigen Dorfentwicklung

Liebe Dorfwandler:innen!

Willkommen zu unserer Seminarreihe bei der es darum geht, Bewohner:innen die Werkzeuge nachhaltiger Dorf- und Regionalentwicklung in die Hand zu geben um ihr Dorf nachhaltig und lebenswert zu gestalten! Was bedeutet nachhaltige Veränderung für dich und was motiviert dich, dich für die Zukunft deines Dorfes einzusetzen? Lass es uns herausfinden!

Zusammen können wir die Vision für euer Dorf erkunden, eure Motivation entdecken und dabei neue Perspektiven anregen.

An drei Präsenzterminen (zwei Tagesseminare, ein Wochenendseminar) ergänzt von drei Online-Modulen wollen wir dir und anderen Wandler:innen helfen, erste Schritte in Richtung Zukunftsdorf zu gehen!
Am besten geht das im Team, deswegen empfehlen wir dir, dich mit 2 – 3 anderen Personen aus deinem Dorf zusammen anzumelden und das Seminar gemeinsam durchzuführen und vielleicht zum Dorfteam zu werden.

Es erwarten euch spannende Module zu Kompetenzen, Gemeinschaftsbildung, und praktische Beispiele zu verschiedenen Innovationsfeldern, wie zum Beispiel Energie & Stoffströme, Gesundheit oder Erzeugen & Ernähren. Bekommt Einblicke in das Innovationsnetzwerk der Bürgerstiftung Pfalz, lernt andere motivierte Menschen kennen, tauscht euch aus und erschafft eure Vision!

Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse, nur den Ansporn in deinem Dorf etwas verändern zu wollen. Aber auch Menschen, die schon Erfahrung in der Dorfentwicklung gesammelt haben, sind herzlich willkommen!

Die Details

Termin verpasst? Melde dich bei uns und sei dabei!

Wann?
Präsenzmodul 1: 17. Februar 2024 in Marienthal, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Präsenzmodul 2: 06. April 2024 in Gaugrehweiler, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Präsenzmodul 3: 15.- 17. November 2024 in Klingenmünster, Freitagnachmittag – Sonntagmittag

3 Online-Module: zwischen den Präsenzmodulen zum Selbsterarbeiten (ca. 1 Stunde pro Modul)

Die Präsenz- sowie Online-Module ergänzen sich. Deshalb empfehlen wir an allen Modulen teilzunehmen.

Wo?
Bürgerhaus Marienthal, Amtsstraße 17, 67806 Marienthal/ Rockenhausen
Schlossberghalle, Zum Schlossberg, 67822 Gaugrehweiler

Wochenendseminar: Stiftsgut Keysermühle, Bahnhofstraße 1, 76889 Klingenmünster
Online: Du bekommst einen Link per E-Mail zu den Online-Inhalten

Kosten
Das Seminar ist Teil des vom BMWK geförderten Projekt „Zukunft Region“, das die Bürgerstiftung Pfalz in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land und der Zukunftsdorf eG durchführt, deshalb können wir das ganze Seminar (inkl. Verpflegung und Unterbringung) zu reduzierten Preisen anbieten:

Für Teilnehmer:innen aus dem Nordpfälzer Land: Eigenanteil 110 €

Für Teilnehmer:innen aus anderen Verbandsgemeinden: Eigenanteil 130 €

Vielleicht hat euer Dorf schon eine Bürgerstiftung oder eure Ortsgemeinde möchte eure Teilnahme fördern – fragt doch mal nach!

Die Referten:innen

Teresa Karayel
Teresa Karayel war 11 Jahre lang Energiewende-Managerin der Zero Emission Village Weilerbach. Seit 2006 ist sie Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Pfalz. In 2019 hat sie sich als Paar- und Projektberaterin selbstständig gemacht.

Thomas Hann
Thomas Hann entwickelt regenerative Geschäftsmodelle für dezentralen Wandel. Er ist überzeugter Genossenschafter und berät Gemeinschaften, Unternehmen und Kommunen bei ihrer Neuausrichtung hin zu mehr menschlichen und ökologischen Werten. Er versteht sich als Impulsgeber und Botschafter für mehr Lebendigkeit und eine sinngekoppelte Neuorientierung der Wirtschaft. Dies setzt er mit Vorträgen, Bildungsinnovationen, Workshops und in seiner beratenden Tätigkeit um.

Christiane Steinmetz
Christiane Steinmetz, Theologin, Politikwissenschaftlerin, Journalistin und Fundraisingmanagerin, hat 2005 die Bürgerstiftung Pfalz mitbegründet und ist seitdem im Vorstand engagiert. Sie setzt sich mit Leidenschaft für eine nachhaltige Entwicklung der Pfalz ein und vernetzt Menschen und Initiativen, findet Ressourcen und Potentiale und entwickelt gemeinsam mit den Wandler:innen der Region Lösungen und Wege, um die Pfalz mit ihren Dörfern und Zentren resilient und zukunftsfähig zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Aaron Bolte
Aaron Bolte blickt auf 18 Jahre Agenturgeschäft und Beratungstätigkeit in den Bereichen Kommunikation, Online und Business-Strategie im Mittelstand zurück. Er arbeitet aktuell an Konzepten und Bildungsinhalten für eine kooperative Ökonomie der Zukunft sowie an mehreren Gründungen mit neu gedachten, regenerativen Geschäftsmodellen.

Dr. Heribert Warken
Dr. Heribert Warken ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und seit mehr als 20 Jahren in der Beratung und Betreuung von mittel-ständischen Kunden sowohl national wie international tätig. Durch sein im Jahr 2022 veröffentlichtes Buch „Eine kooperative Welt: Leben und Arbeiten im 21. Jahrhundert“ hat er einen Fokus seiner Tätigkeit auf die konzeptionelle, wirtschaftliche und steuerliche Beratung und Gestaltung von Kooperationsmodellen gerichtet.

Noch unentschlossen?

Schau dir an, was in anderen Dörfern schon gelungen ist!

Wir freuen uns auf dich!

Anmeldung hier:

Du bekommst eine Bestätigung deiner Anmeldung per E-Mail!

Weitere Infos zum Workshop findest du hier

Hast Du noch Fragen oder möchtest etwas genauer wissen,
dann ruf uns bitte an oder schreibe uns.

Bürgerstiftung Pfalz
Tel.: 06349 99 39 50
a.castell@buergerstiftung-pfalz.de

Du kannst nicht teilnehmen, möchtest die Idee trotzdem unterstützen?

Spende direkt auf das Spendenkonto der Bürgerstiftung Pfalz
DE31 5489 1300 0000 2942 09

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner